1996: Bergrennen Davos-Schatzalp

Zu Beginn der Neunzigerjahre entdeckte man in der Oldtimerszene den Rennsport wieder und eine der ersten Veranstaltungen des ‚modernen Oldtimer-Rennsportes‘ war der GP Erlen im Kanton Thurgau. Das war 1991. Der Event war ein grosser Erfolg und es war naheliegend, eine zweite Auflage auszutragen. Das war 1993. Das war auch das Jahr, wo das erste Klausenrennen der automobilen Neuzeit stattfand, damals organisiert von Bernhard Brägger.

Die originalen Klausenrennen, ausgetragen zwischen 1922 und 1934, fanden auf der noch unbefestigten Passstrasse auf Schotter und Kies statt. 1993 war die Strasse längst asphaltiert aber dennoch abenteuerlich zu fahren. Vor allem die lange Gerade auf dem Urnerboden verlangte von den Fahrzeugen und ihren Piloten und Pilotinnen alles ab. Und trotzdem schienen sich die Organisatoren nach der Schotterstrecke zu sehnen.

Man suchte nach einer Möglichkeit und fand mit der Strasse von Davos hinauf auf die Schatzalp eine geeignete ‚Rennstrecke‘. Wir besuchten 1996 die zweite Auflage dieses Anlasses und fotografierten, noch mit unseren alten Analog-Kameras. Deshalb auch die eher bescheidene Qualität vor allem von den fahrenden Autos. Wir wünschen aber trotzdem viel Spass beim betrachten der Bilder.

Interessant ist auch, dass einige Fahrer von damals noch heute mit denselben Autos an Oldtimer-Bergrennen teilnehmen, wie zum Beispiel Ruedi Schawalder auf seinem weissen American La France oder Louis Frey jun. auf Lagonda M45. Spektakulär war damals Hans-Ruedi Aebi auf seinem roten American La France, er holte das Maximum aus seinem Monster heraus, sehr zur Freude der vielen Zuschauer.

Diese Veranstaltung gab es 1996 leider das letzte Mal, dann erst wieder im Jahr 2000, aber nicht auf die Schatzalp sondern auf der asphaltierten Strecke hinauf auf den Flüelapass. Auch darüber haben wir berichet. War auch eine tolle Veranstaltung, aber das Flair und das Ambiente fehlte doch.

2 Gedanken zu „1996: Bergrennen Davos-Schatzalp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.