2005: Krumm + Quer Linthal

1. Krumm + Quer in Linthal-Tierfehd

Eine neue Veranstaltung bereichert die Schweizer Oldtimerszene. Am 19. Februar 2005 trafen sich zuhinterst im Glarnerland ein gutes Dutzend Oldtimerfans zu einem ganz besonderen Anlass.

Die Snow Driver School Glarus betreibt oberhalb von Linthal, beim Kraftwerk Linth-Limmern eine Fahrschule. Zu diesem Zweck wird ein ca. 1.2 Kilometer langer Parcours auf Schnee angelegt, wo das Fahren auf schneebedeckten Strassen trainiert werden kann. Weitere Infos sind erhältlich unter www.snow-driver-school.ch.

Bernhard Brägger hatte die Idee, auf dieser Strecke ein Event für Classic-Cars zu organisieren und so trafen sich dann neben einigen Fahrzeugen neueren Datums auch einige Oldtimerfahrzeuge, darunter drei Vorkriegsfahrzeuge – ein Bugatti, MG und Riley.

Auf trockener Strasse sind dies durchaus schnelle Fahrzeuge, auf Schnee aber sind diese Fahrzeuge sehr schwierig zu fahren. Dies auch, weil keine geeigneten Winterreifen erhältlich sind. Ein wenig Abhilfe schaffen die um die Hinterräder gewickelten Hanfseile, die aber nach relativ kurzer Zeit durchgescheuert sind.

Die Zuschauer und Fahrer hatten jedenfalls eine Menge Spass und wie man gehört hat, soll der Anlass nächstes Jahr in etwas grösserem Rahmen wieder durchgeführt werden. Wir werden zu gegebener Zeit in unserem Veranstaltungskalender informieren.

Nachfolgend unsere Bilder von diesem Event:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.