SWISS CLASSIC WORLD Luzern, Oktober 2021

…auch die neue Oldtimer-Saison stellt uns alle vor ganz besondere Herausforderungen. Noch immer gibt es wenig Planungssicherheit für die unmittelbare Zukunft. Niemand kann voraussagen wie genau die neue Normalität aussehen wird, davon sind wir alle betroffen. Diese Situation verlangt darum von uns allen viel Zuversicht, Kreativität – und auch ein gesundes Maß Optimismus.

Nach intensiven Gesprächen mit der Messe Luzern, diversen Geschäftspartnern, der Stadt Luzern sowie Aussteller/innen und Kollegen, die alle auch betroffen sind, haben wir uns daher entschieden, die Schweizer Oldtimer-Messe SWISS CLASSIC WORLD in Luzern auf den 1. bis 3. Oktober 2021 zu verschieben.

Bei all unseren Gesprächen haben wir für diese Verschiebung sehr viel Zustimmung und vor allem auch Verständnis gepaart mit Zuversicht erfahren dürfen, wofür wir ganz herzlich danken. Dies und vieles mehr hat uns überzeugt und bestärkt, dass wir unseren Aussteller/innen, unseren Geschäfts- und Medienpartnern sowie unseren Besucher/innen wiederum eine Plattform anbieten können, die den Bedürfnissen und Anforderungen Aller gerecht werden wird.

Die SWISS CLASSIC WORLD 2021 wird darum auch einige Neuerungen beinhalten. Wir organisieren aufgrund der zu erwartenden Pandemie-Bestimmungen die Messe neu an drei Tagen, ergänzt mit einem erweiterten Rahmenprogramm. Im Rahmen einer Vortrags- und Diskussionsrunde im angrenzenden Conference-Center werden z.B. Zukunftsthemen wie E-Fuels für Classic Cars und Motos, die Fachkräfteausbildung und andere aktuelle wirtschaftliche und politische Themen in Zusammenarbeit mit Spezialisten erörtert und mögliche Lösungswege aufgezeigt.

Für die Aussteller der SWISS CLASSIC WORLD 2021 bleiben dabei die Konditionen dieselben wie in der Vergangenheit – trotz der längeren Dauer der Messe und der damit zu erwartenden höheren Besucherzahlen. Zudem besteht bei der Anmeldung zur SCW2021 keinerlei Risiko – die Rechnungen für die Standgebühr werden erst kurz vor der Veranstaltung versendet und allfällig schon einbezahlte Beiträge werden im Falle einer weiteren Verschiebung vollumfänglich zurückerstattet.

Anbei finden Sie bitte dazu noch unseren Informations-Flyer für die Aussteller/innen mit einigen weiteren Informationen sowie die neuen SCW-Logos für Ihre Verwendung. Falls Sie dazu Fragen haben oder z.B. weitere Fakten und Zahlen benötigen, stehen wir Ihnen telefonisch unter +41 79 574 57 40 oder per E-mail via link@swissclassicworld.ch wie immer sehr gerne zur Verfügung.

Mit den besten Grüssen aus Luzern,

Bernd E. Link

ACCA – Ascona Classic Car Award, 26./27. September 2020

Bei schönem Wetter fand am Wochenende vom 26./27. September 2020 wieder der beliebte ACCA, der Ascona Classic Car Award statt. Rita Vollenweider und Elisabeth Stindt haben für uns den Event besucht. Hier der Bericht mit der Bildergalerie

ACCA, Ascona Classic Car Award, 26./27. September 2020.

Modena Motor Gallery, 26./27. September 2020

Am Wochenende vom 26./27. September 2020 fand die 8. Ausgabe der Modena Motor Gallery statt. Eine höchst interessante Ausstellung, die auch die automobilistische Geschichte der Universitätsstadt Modena widerspiegelt. Wir haben den Event besucht, hier die Bilder zum Event.

Modena Motor Gallery, 26./27. September 2020

Eröffnung des Motorrad-Depots des PS.SPEICHER in Einbeck

Bereits seit Ende Juli ist das Kleinwagendepot des PS.SPEICHER zugänglich; im August 2020 folgt nun das PS.Depot Motorrad. Auf 3.500 qm über drei Etagen sind mehr als 800 Zweiräder aus hundertdreißig Jahren Motorradgeschichte zu bestaunen. Insgesamt verfügt der PS.SPEICHER mit seiner Hauptausstellung und den Depots über die größte zugängliche Sammlung historischer Fahrzeuge Europas. Hier die Details

: von links nach rechts: Herr Holger Eilers (Vorstand), Herr Sascha Fillies (Ausstellungsleiter), (Mitte vorn) Herr Karl-Heinz Rehkopf (Stifter des PS.SPEICHER), (rechts hinten) Herr Lother Meyer-Mertel (Geschäftsführer), Herr Andy Schwietzer (PS.SPEICHER Kurator Motorrad)

Von links nach rechts: Herr Holger Eilers (Vorstand), Herr Sascha Fillies (Ausstellungsleiter), (Mitte vorn) Herr Karl-Heinz Rehkopf (Stifter des PS.SPEICHER), (rechts hinten) Herr Lother Meyer-Mertel (Geschäftsführer), Herr Andy Schwietzer (PS.SPEICHER Kurator Motorrad)

Neuer Ausstellungsbereich im PS.SPEICHER Einbeck

Das PS.Depot Lkw+Bus im Otto Hahn Park Einbeck wird um einen Ausstellungsbereich reicher: Ab dem 08. August präsentiert die „Lanz-Wirtschaft“ jeweils samstags Lanz Bulldogs und landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge. Hier gibt es weitere Details

Seit dem 8. August gibt es im PS.SPEICHER in Einbeck eine Sonderausstellung zum Thema Lanz

Seit dem 8. August gibt es im PS.SPEICHER in Einbeck eine Sonderausstellung zum Thema Lanz

Die Meisterwerke des Hermann Graber im Pantheon Basel

Die aktuelle Sonderschau im Pantheon Basel an der Hofackerstrasse in Muttenz befasst sich mit dem ehemaligen Karosseriebauer Graber. Hermann Graber war im bernischen Wichtrach tätig, wo er bereits im Alter von 21 Jahren den Wagnereibetrieb seines 1925 verstorbenen Vaters übernahm. Hier unsere Eindrücke der Ausstellung

Sonderschau ‘Die Meisterwerke des Hermann Graber’ im Pantheon Basel, Muttenz. Oktober 2019 bis April 2020

Grösste Oldtimersammlung im PS.SPEICHER in Einbeck

Der PS.SPEICHER in Einbeck öffnet im Sommer 2020 die Tore aller Depots. Somit entsteht die grösste zugängliche Oldtimer Sammlung Europas. Wir haben die Sammlung und Depots schon besichtigt und können nur sagen, absolut empfehlenswert. Hier die Mitteilung des PS.SPEICHER.

Grösste Oldtimersammlung Europas im PS.SPEICHER in Einbeck

PS.SPEICHER Einbeck, Besuch vom 22.02.2018

Auto e Moto d’Epoca Padua, 24. bis 27. Oktober 2019 (IT)

Vom 24. bis 27. Oktober 2019 fand in Padua die 36. Oldtimermesse, die Auto e Moto d’Epoca, statt. Auf über 90’000 Quadratmetern wurden neben rund 5’000 Autos auch Zubehör und Ersatzteile angeboten, vor allem natürlich für italienische Fahrzeuge. Wir haben die Messe wieder besucht, hier sind unsere Eindrücke mit vielen Bildern.

Auto e Moto d'Epoca Padua 2019. Itala 35/45 HP 1907, Peking-Paris. 16'000 KM in 60 Tagen

Auto e Moto d’Epoca Padua 2019. Itala 35/45 HP 1907, Peking-Paris. 16’000 KM in 60 Tagen

Milano AutoClassica, 22. bis 24. November 2019

Die 9. Milano AutoClassica fand vom 22. bis 24. November auf dem Messegelände in Rho statt. auf über 30’000m2 wurden über 2’000 Autos, Ersatzteile und Zubehör gezeigt. Wir haben die Messe besucht, hier sind unsere Eindrücke und Bilder.

Pagani Huayra an der Milano AutoClassica 2019

Milano AutoClassica, 22. bis 24. November 2019. Am Pagani Huayra ist der Anteil an Carbon und Kunststoff sicher grösser als an Metall. Der fantastisch gemachte Roadster kostet rund 3,5 Millionen Franken.

Sonderausstellung Opel im PS.SPEICHER in Einbeck

EINBECK. Seit 120 Jahren baut die Firma Opel erfolgreich Autos. Einen Teil der wechselhaften Geschichte des Rüsselsheimer Automobilherstellers zeigt nun der PS.SPEICHER Einbeck ab Mitte Dezember in einer neuen Sonderausstellung im PS.Forum. Die Sonderausstellung „Opel – von Kadetten und Kapitänen“ ersetzt die bislang laufende Sonderausstellung „Herzklopfen auf Rädern“.

120 Jahre Opel

Auch am OSMT im Juli 2019 feierte Opel seine 120-jährige Automobil-Geschichte mit einer grossen Ausstellung

15. ZCCA – Zurich Classic Car Award 2019

Am 21. August 2019 fand auf dem Bürkliplatz der 15. ZCCA, der Zurich Classic Car Award statt. Knapp 90 Fahrzeuge wurden von einer Jury begutachtet. Rund ein Viertel der Oldtimer wurden schliesslich mit einem Preis ausgezeichnet. Hier unser Bericht des Events.

ZCCA, Zurich Classic Car Award auf dem Bürkliplatz in Zürich, 21. August 2019. Rudolf Siegrist kam mit diesem herrlichen Delahaye 135 M von 1939 nach Zürich. Von diesem Fahrzeug wurden 7 Exemplare hergestellt. Als Besonderheit ist in der B-Säule eine kleine Parfumerie untergebracht, die noch immer mit den Originalflacons bestückt ist. Bilder dazu gibt es in der Galerie.

Museum Spa Francorchamps

Die Abtei im belgischen Stavelot in den Ardennen beherbergt u.a. das Museum der Rennstrecke Spa Francorchamps. Wir haben das Museum nach 15 Jahren wieder besucht. Hier unser Kurzbericht mit Bildern.

Museum der Rennstrecke Spa Francorchamps in der Abtei von Stavelot, Besuch vom 6. August 2019

Motor Valley Fest, 16. – 19. Mai 2019 in Modena (IT)

Vom 16. bis 19. Mai 2019 fand im italienischen Modena eine ganz spezielle Ausstellung statt, das Motor Valley Fest. Sehr gut gemacht, wir haben für Sie die Ausstellung besucht und fotografiert. Lesen Sie hier unsere Reportage.

MASERATI TIPO 420/M/58 ELDORADO (1958)
Motor Valley Fest Modena, 16. – 19. Mai 2019. Der bekannte MASERATI TIPO 420/M/58 ELDORADO (1958) aus dem Panini-Museum in Hombre

Concorso d’Eleganza Villa d’Este und Villa Erba 2019 (IT)

Nobel geht es jeweils an den Gestaden des Lago di Como in Cernobbio zu und her, denn jedes Jahr Ende Mai findet der Concorso d’Eleganza Villa d’Este statt. Wir haben den Publikumsevent am Sonntag in der Villa Erba besucht, hier unser Bericht

Concorso d’Eleganza Villa d’Este, 26. Mai 2019, Villa Erba

Museo Stanguellini, Modena (IT)

Stanguellini war eine italienische Sport- und Rennwagenmanufaktur in Modena. Bis 1965 wurden eigene Fahrzeuge gebaut. Heute betreibt die Familie in den ehemaligen Gebäuden der FIAT-Vertretung ein feines Museum. Wir haben es besucht, hier ist unsere Reportage

Museo Stanguellini, Modena, Besuch vom 16. Mai 2019

RETRO CLASSICS Stuttgart 2019 (DE)

Zum 19. Mal wurde vom 7. bis 10. März 2019 die RETRO CLASSICS, die weltgrößte Messe für Fahrkultur, durchgeführt. 10 Hallen mit insgesamt 140’000 m2 Fläche waren wieder voll mit automobilen Leckerbissen. Hier ist unser ausführliche Bericht mit vielen Bildern

Porsche 917-001
RETRO CLASSICS Stuttgart 2019. Der allererste Porsche 917 mit der Chhassis-Nummer 001, ein Meilenstein des Rennsports