Dino 196 S

Dino 196 S – oder etwa doch nicht? Dieser Rennwagen stand am vergangenen Mittwoch auf dem Bürkliplatz in Zürich am ZCCA, dem Zurich Classic Car Award. Einen Preis gewonnen hat das Schmuckstück nicht, lesen Sie hier, weshalb.

ZCCA - Zurich Classic Car Award, Bürkliplatz Zürich, 19. August 2020.

ZCCA – Zurich Classic Car Award, Bürkliplatz Zürich, 19. August 2020.

Please follow and like us:

Rolls Royce Silver Wraith, Freestone & Webb, #FLW26

Eine ungewöhnliche Erscheinung ist der Rolls Royce Silver Wraith Freestone & Webb von 1956. Nur ein einziges Fahrzeug wurde gebaut. Der Wagen ist mit zahlreichen Spezialitäten ausgestattet. Hier gibt es weitere Informationen und Bilder.

Rolls Royce Silver Wraith FLW26, Freestone & Webb, 1956

Unterwegs im Schweizerischen Nationalpark, eine eher ungewohnte Umgebung für den noblen Rolls Royce

Please follow and like us:

Triumph Asper 1960

Der Triumph Asper wurde in Australien auf einem 1957er Rahmen eines Triumph TR 3 aufgebaut und ab 1960 erstmals an Rennen eingesetzt. Der Motor mit 2157ccm leistet 150 PS, was bei einem Gewicht von 800kg sehr gute Fahrleistungen ergibt. Der heutige Besitzer, Tom Jeck, zeigt das interessante Fahrzeug an diversen Oldtimer Events. Hier gibt eine kurze Präsentation dieses Einzelstücks.

Tom Jeck mit seinem Triumph Asper am Bernina Gran Turismo 2017.

Tom Jeck mit seinem Triumph Asper am Bernina Gran Turismo 2017.

Please follow and like us:

Wanderer W25 Roadster Stromlinie, 1938/39

Ein ganz spezielles Fahrzeug ist der Wanderer W25 Roadster Stromlinie, welcher 1938/39 für die Fernfahrt Liège-Rom-Liège (Lüttich, Belgien) in 4 Exemplaren extra gebaut wurde. Vor knapp 20 Jahren liess Audi 3 dieser Wagen nachbauen, hier gibt es die Geschichte dazu.

Wanderer, W25, Stromlinie, Startkurve, Klausenrennen, 2006

Klausenrennen Memorial 2006. Einer der 3 Nachbauten des Wanderer W25 Stromlinie auf dem Kopfsteinpflaster der Klausenpassstrasse, kurz nach dem Start in Linthal

Please follow and like us:

Ein sonderbarer und aussergewöhnlicher Delahaye

Kürzlich kam mir ein altes Oldtimermagazin ’Markt’ aus dem Jahr 1986 in die Hände. Ich öffnete es und sofort fiel mir ein kleines schwarz/weiss-Bild auf bei den Kleinanzeigen. Unter der Marke Delahaye war ein heruntergekommenes Cabriolet zu sehen. Ein paar Nachforschungen brachten interessante Details ans Tageslicht. Hier die (noch) unvollständige Geschichte zum Fahrzeug.

Delahaye 148N Nemecek Cabriolet

Eine doch sehr eigenwillige Formgebung. Auf den vorderen Kotflügeln sind die stilisierten Adlerschwingen sehr gut zu erkennen. Sehr seltsam sind auch die Türen

Please follow and like us:

Porsche 718 W-RS Spyder ‘Grossmutter’ 1961

1961 baute Porsche den Typ 718 W-RS Spyder. Es entstand lediglich ein einziges Exemplar, welches aufgrund der langen Einsatzzeit von den Mechanikern liebevoll ‘Grossmutter’ genannt wurde. Wir stellen diesen Rennwagen kurz vor.

Walter Röhrl im Porsche 718 W-RS Spyder am Rossfeldrennen 2014 kurz vor dem Start

Walter Röhrl im Porsche 718 W-RS Spyder am Rossfeldrennen 2014 kurz vor dem Start

Please follow and like us:

Alpine A106

Jeder kennt die Alpine A110, ein wahrer Klassiker im Motorsport. Kaum bekannt hingegen ist das erste Werk von Konstrukteur Jean Rédélé aus Dieppe, die Alpine A106. Von den kleinen Renn- und Sportwagen wurden nur knapp 300 Stück gebaut, 5 davon extra für den Rennsport. Hier die Geschichte eines dieser Fahrzeuge.

Die Alpine A106 1998 nach der einwöchigen Winterchallenge to Monte Carlo

Die Alpine A106 1998 nach der einwöchigen Winterchallenge to Monte Carlo

Please follow and like us:

Kellison J-4 und J-5

Die ab Mitte der Fünfzigerjahre bis gegen Ende der Sechzigerjahre gebauten amerikanischen Kellison dürften hierzulande kaum bekannt sein. Selbst uns ging es vor einigen Jahren so, als wir einem dieser sehr auffälligen Fahrzeuge begegneten. Wir haben ein Modell J-4R diese Woche zu unserem Klassiker der Woche gewählt und es gab viele Reaktionen und Anfragen, was das für ein Fahrzeug sei. Deshalb hier kurz die Geschichte von Kellison.

Der Kellison J-4R in Vernasca auf der Rückfahrt zum Start

Der Kellison J-4R in Vernasca auf der Rückfahrt zum Start

Please follow and like us:

Dufaux Rennwagen 1905

Wohl eine der spektakulärsten Schöpfungen des Schweizer Automobilbaus sind die Dufaux Rennwagen aus den Jahren 1904 und 1905. Zwei Fahrzeuge sind heute noch erhalten, das eine steht im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern, das andere in der Cité de l’Automobile, ehem. Musée National, bekannt auch unter dem Namen Schlumpf-Museum im elsässischen Mülhausen. Hier die Geschichte.

Dufaux Rennwagen 1905

Please follow and like us:

12 neue Bentley ‘Oldtimer’

Bentley, zum Volkswagen-Konzern gehörend, baut 12 Stück des legendären 4 1/2 Liter-Blower nach. Für dieses Vorhaben wurde ein Originalfahrzeug bis auf die letzte Schraube zerlegt, vermessen und gescannt. Die Fahrzeuge werden wohl Abnehmer finden, eine Strassenzulassung ist aber eher unwahrscheinlich. Hier weitere Informationen

Bentley, Blower, 4 1/2, Liter, Nachbau
12 Stück dieses Blower-Bentley 4 1/2 Litre sollen bei Bentley gebaut werden. Da fragt man sich berechtigt über den Sinn dieses Vorhabens, denn es gibt zahlreiche Repliken, gut gemacht und optisch kaum von einem Originalfahrzeug zu unterscheiden. Zudem meist mit Strassenzulassung, da dieses Specials auf einem bestehenden Chassis aufgebaut wurden und immer noch werden. Bild Bentley
Please follow and like us:

VW Käfer vs. Rolls Royce Silver Shadow

Kürzlich standen am Oldtimertreffen in Bleienbach zwei völlig unterschiedliche Fahrzeuge nebeneinander, ein VW Käfer und ein Rolls Royce Silver Shadow. Sofort ist der deutliche Grössenunterschied aufgefallen, aber es gibt noch weitere interessante Unterschiede. Lesen Sie hier weiter..

VW Käfer Rolls Royce Silver Shadow
Oldtimer Treffen Bleienbach, 25. August 2019. Deutlicher Grössenunterschied, vor allem in der Breite.
Please follow and like us:

Ferrari 250 GT SWB California Spider 1961

Hätte dieser Ferrari mit interessanter Geschichte restauriert werden dürfen? Wir haben uns dazu ein paar Gedanken gemacht, die man hier nachlesen kann.

Ferrari 250 GT SWB California Spider 1961
Concorso d’Eleganza Villa d’Este, 26. Mai 2019, Villa Erba. Der Ferrari 250 GT SWB California Spider im ‘Neuzustand’
Please follow and like us:

Benz Victoria 1894 mit neuem TüV

Die Benz Victoria von 1894 des PS.SPEICHER’s in Einbeck ist das älteste zugelassene Fahrzeug Deutschlands, vielleicht sogar der Welt, das sich in unrestauriertem Originalzustand befindet. Am 11. April wurde das Fahrzeug vom TüV geprüft und wurde anschliessend zugelassen. Wir waren dabei, hier ist die spannende Geschichte.

PS.SPEICHER Einbeck, Zulassung Benz Victoria, 11. April 2019
Please follow and like us:

Bugatti Typ 29/30 Rennwagen 1922, #4008

Die Geschichte des ältesten erhaltenen zweisitzigen Bugatti-Rennwagens. 2001 nahm dieses Auto, der Typ 29/30 mit der Chassis-Nr. 4008 aus dem Jahr 1922, am Grand Prix Bern Revival teil. Mittlerweile gibt es das Auto so nicht mehr. Hier die Details

Bugatti 29/30 #4008

Der Bugatti Typ 29/30, versehen mit einer nachgebauten Karosserie ‘Grand Prix de Strasbourg’, hier am GP Bern Revival 2001 in Bern

Please follow and like us:

Blower Bentley 4/8 Litre Racer Special 1932

An den grossen Messen die wir besuchen, wählen wir jeweils unseren persönlichen Favoriten aus. Es gibt keine festen Kriterien, es zählt die Optik und oftmals ist es der ‘Wow-Effekt’, wenn man das Auto sieht. So hat es dieser Bentley-Special geschafft, unser Liebling an der Milano AutoClassica zu werden. Hier die Geschichte des Fahrzeugs mit vielen Bildern.

Blower Bentley 8 Litre 1932 Special #VA 4079

Blower Bentley 8 Litre 1932 Special #VA 4079

Please follow and like us:

Porsche 356 Carrera Coupé Zagato Sanction Lost

Im Rahmen des Programms ‘Sanction Lost’ wurden bei Zagato in Mailand 9 Exemplare eines Porsche 356 Coupés gebaut. Ob es jemals so ein Fahrzeug gab ist nicht bekannt, es existieren aber Original-Zeichnungen im Archiv von Zagato. Hier eine Präsentation dieses aussergewöhnlichen Fahrzeuges.

Porsche 356 Carrera Zagato Coupé Sanction Lost

Eines der 9 nachgebauten Porsche 356 Carrera Zagato Coupés, das an der Auto e Moto d’Epoca Padua, 2018 gezeigt wurde

Please follow and like us:

VOLUGRAFO Bimbo 46 – ein seltener italienischer Kleinstwagen

Es sind nicht immer die grossen, schönen und teuren Autos die faszinieren. Ein Beispiel ist diese kleine aber dennoch grosse Rarität, gesehen an der Auto e Moto d’Epoca in Padua, die vom 25. bis 28. Oktober in Padua stattfand. Ein 1946 in Turin gebauter VOLUGRAFO Bimbo 46. Hier die Präsentation dieses Microcars.

Der Volugrafo Bimbo 46, sieht auch wegen seiner grünen Farbe aus wie ein Frosch

Der Volugrafo Bimbo 46, sieht auch wegen seiner grünen Farbe aus wie ein Frosch

Please follow and like us:

Mercedes-Benz 300 Landaulet für den Papst Johannes XXIII

1960 baute Mercedes-Benz für den Papst Johannes XXIII einen speziellen Typ 300 als Landaulet. Damals reisten Staatsoberhäupter und eben der Papst noch im offenen Wagen. Hier der Beschrieb

Mercedes 300 Landaulet für Papst Johannes XXIII

Grosszügige Platzverhältnisse im Mercedes 300 Landaulet, das für den Papst Johannes XXIII 1960 gebaut wurde

Please follow and like us:

Henney KILOWATT – der elektrische Renault Dauphine für die USA

Da steht ein roter Renault Dauphine, ganz normal, wie ihn jeder kennt. Vielleicht etwas ungewöhnlich die knallrote Lackierung. Wir sahen dieses Fahrzeug in einem Museums-Depot, in dem zahlreiche Raritäten untergebracht sind. Da beachtet man einen Renault Dauphine eigentlich nicht, wäre da nicht der Schriftzug auf dem vorderen Kotflügel. KILOWATT steht da in Chromlettern geschrieben. Das wirft natürlich Fragen auf.

Henney KILOWATT

Henney KILOWATT. Wo sonst Platz für Gepäck ist, sind die Batterien untergebracht.

Please follow and like us:

DKW Monte Carlo Eigenbau 1957

Vor etwa zwei Jahren erschien auf Facebook ein Post mit einem skurrilen DKW-Eigenbau, der auf ebay angeboten wurde. Bei unserem Besuch im PS.SPEICHER in Einbeck trafen wieder auf den Eigenbau. Hier die Bilder und das, was über den Wagen bekannt ist.

DKW Monte Carlo Eigenbau 1957

DKW Monte Carlo Eigenbau von 1957 im PS.SPEICHER

Please follow and like us: