Vorschau: Ausstellung Giovanni Michelotti

Vom 14. Mai bis 26. Juni 2022 findet in Aigle eine Ausstellung mit 18 Fahrzeugen von Giovanni Michelotti statt. Organisiert wird diese Sonderschau vom Verein Amicale Fiat Anciennes Suisse in Zusammenarbeit mit Edgardo Michelotti, dem Sohn Giovanni Michelottis. Ebenfalls in der Organisation tätig sind Prestige Car Romand und Auto-Line Aigle sowie das Italienischen Generalkonsulat in Genf. Grund der Ausstellung ist der 100. Geburtstag von Giovanni Michelotti, der am 6. Oktober 1921 das Licht der Welt erblickte. Die Verschiebung auf das Jahr 2022 ist den Corona-Massnahmen geschuldet.

Die Ausstellung findet statt bei Prestige Car Romand, rte de Lausanne 13, 1860 Aigle.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 14.00h bis 18.00h, Samstag, Sonntag und Feiertage 10.00h bis 18.00h.

Weitere Auskünfte gibt es unter 079 210 46 13 oder contact@fiatanciennes.ch.

Amicale, Fiat, Ancienne, Suisse

SWISS RETRO MECANIKA, Forum Fribourg, 26./27. März 2022. Der Stand des Clubs Amicale Fiat Ancienne Suisse

Please follow and like us:

Ein Gedanke zu „Vorschau: Ausstellung Giovanni Michelotti

  1. Ich finde es eine sehr gute Idee.
    Für mich wäre es auch äusserst interessant etwas mehr über die 3. von Ghia Aigle
    karossierten Ferrari’s zu erfahren.
    Es gibt eine sehr tolle Internetseite “diese” würde sich über Zustrom von neuen Information freuen.
    In Mulhouse steht ein Bugatti mt Ghia Aigle Karosserie den ich schon mehrmals bewundert habe.
    Vor allem ohne Giovanni Michelotti hätte Vignale und andere Karosserienschneider keine so tollen Auto’s bauen können.
    Ich freue mich darauf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.