Porsche Museum, Stuttgart-Zuffenhausen (DE)

Im Januar 2009 wurde das Porsche Museum in Stuttgart-Zuffenhausen eröffnet und im Juli 2009 besuchten wir das Museum zum ersten Mal. Nach fast 8 Jahren war es wieder an der Zeit, dem Museum einen Besuch abzustatten, zumal wir vom PS.SPEICHER in Einbeck kommend, praktisch daran vorbeifuhren. Neben den Autos ist auch das Gebäude, vom Wiener Architekturbüro Delugan Meissl Associated Architects entworfen, absolut sehenswert. Weiss dominiert, lässt das ganze Gebäude kalt und steril erscheinen, bietet aber dafür einen neutralen Hintergrund für die ausgestellten Exponate. Rund 5’600 m2 Ausstellungsfläche stehen zur Verfügung, sehr viel für die ‘nur’ gut 80 Fahrzeuge. Das lässt natürlich sehr viel Raum und die Fahrzeuge kommen noch besser zur Geltung. Werksmuseen sind in der Regel nicht so abwechslungsreich, da ja die eigene Marke gezeigt werden soll. Im Vergleich zu 2009 fällt auf, dass doch relativ viele Fahrzeuge aus den letzten 15 Produktionsjahren ausgestellt sind. Ein Teil des Bestandes ist natürlich auch immer unterwegs als Leihgaben für Ausstellungen und Events und ein Blick in die Werkstatt zeigte, dass auch das eine oder andere Fahrzeug ein Leiden hatte. Es ist aber trotzdem immer wieder spannend und bei jedem Besuch entdeckt man Neues. Hier unsere Bilder

Ein Gedanke zu „Porsche Museum, Stuttgart-Zuffenhausen (DE)

  1. Pingback: Porsche Museum in Stuttgart-Zuffenhausen (DE) | http://www.dreamcar.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.