PS.SPEICHER in Einbeck feiert 4. Geburtstag (DE)

Einbecker Oldtimertage vom 20. bis 22. Juli am PS.SPEICHER, Pressemeldung des PS.SPEICHER

EINBECK. Auch in diesem Jahr veranstaltet der PS.SPEICHER in Einbeck wieder die Einbecker Oldtimertage. Drei Tage lang, vom 20. bis 22.Juli 2018, kommen Fans und Freunde historischer Fahrzeuge aus ganz Norddeutschland nach Einbeck, um Oldtimer anzuschauen, zu zeigen, mit ihnen zu fahren oder einfach zu fachsimpeln. Begleitet werden die Oldtimertage wieder stilecht von einem historischen Jahrmarkt und einem bunten Rahmenprogramm. Erstmals ist ein kleines historisches Riesenrad mit dabei.

Ein Amphicar am Corso. Bild Florian Spieker (Bildrechte: © KSK-Spieker)

Ein Amphicar am Corso. Bild Florian Spieker (Bildrechte: © KSK-Spieker)

Ein Highlight dürfte auch der Teile- und Gebrauchtfahrzeugmarkt sein: Fast 100 restaurationsbedürftige Dubletten aus der Sammlung der Kulturstiftung Kornhaus werden angeboten. Zudem sind am Samstag das PS.Depot Lkw+Bus sowie das PS.Depot Kleinwagen für Erkundungen geöffnet.

Wer kennt sie nicht, Heidi Hetzer. Bild Alexander Kloss

Wer kennt sie nicht, Heidi Hetzer. Bild Alexander Kloss (Bildrechte: © KSK-Kloss).

Am 21. Juli lädt der PS.SPEICHER zur 3. PS.SPEICHER Rallye, die in diesem Jahr über Göttingen und Corvey führt. Abends sind dann alle Einbecker und Ihre Gäste zur großen Geburtstagsparty mit abschließendem Feuerwerk eingeladen. Den traditionellen Abschluss bildet am Sonntagmorgen der Korso durch Einbecks Innenstadt. Daran können alle Fahrzeuge mit Mindestbaujahr 2000 teilnehmen.

Ein seltener Aga in der Fussgängerzone von Einbeck. Bild Florian Spieker (Bildrechte: © KSK-Spieker)

Ein seltener Aga in der Fussgängerzone von Einbeck. Bild Florian Spieker (Bildrechte: © KSK-Spieker)

Sämtliche Informationen inkl. Veranstaltungsprogramm und Streckenplan mit Durchfahrtzeiten sind im Internet unter www.ps-speicher.de/oldtimertage abrufbar. +++

DREAM-CARS.CH wird an den Feierlichkeiten ebenfalls teilnehmen und es würde uns natürlich freuen, wenn noch weitere Fahrzeuge oder Besucher aus der Schweiz nach Einbeck reisen würden. Für weitere Auskünfte und Tipps stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.