Sportcars Day Ascona, 16.09.2018 (CH)

Am 27. September 2009 fand in Ascona der erste Sportcars Day statt, organisiert von Jo Vonlanthen und Franco Bernhard. Es war ein Erfolg und es nahmen viele Sportwagen der Baujahre 1927 bis 2009 teil. Und was macht man, wenn ein Erfolg zu verbuchen ist? Weitermachen. Und genau das tat Jo Vonlanten und sein Team und am letzten Sonntag, 16. September 2018, fand bereits der 10. Sportcars Day in Ascona statt. Ascona bietet eine herrliche und ideale Kulisse für den Event, denn die Sportwagen werden an der Seepromenade in der Fussgängerzone aufgestellt und den vielen Besuchern gezeigt. Auf der einen Seite also die fantastischen Autos, auf der gegenüberliegenden Seite die vielen Restaurents – bessert geht kaum. Nach dem Eintreffen aller Fahrzeuge wurde um 11.00 Uhr zu einer Ausfahrt ins Maggiatal gestartet, wo in Cevio ein Apéro serviert wurde. Die Fahrzeuge verliessen also Ascona und wir hatten Zeit für unser Mittagessen.

Euro Sportcars Day Ascona, 16.09.2018. Hans Orsatti mit seinem Lancia Fulvia Zagato startet zur Ausfahrt

Euro Sportcars Day Ascona, 16.09.2018. Hans Orsatti mit seinem Lancia Fulvia Zagato startet zur Ausfahrt.

Das Tessin,auch bekannt als Sonnenstube der Schweiz, es war aber alles andere als sonnig, es war also nur auf dem Kalender Sonntag. Während der Mittagszeit vielen sogar Regentropfen und es war grau und trüb, aber dennoch warm. Im Maggiatal regnete es aber heftiger und so wurde die auf 13.00h geplante Rückfahrt nach Ascona vorverschoben. Wir planten, den Teilnehmern Richtung Cevio entgegenzufahren um an einem schönen Ort Aufnahmen zu machen. Kaum waren wir ausserhalb von Losone, kam uns Jo mit dem Ferrari F40 aber schon entgegen und es blieb keine Zeit, noch weiterzufahren. So wurde leider nichts mit schönen Fotos aus dem Maggiatal. Wir kehrten also auch wieder zurück nach Ascona, wo es mittlerweile auch regnete. Für die Teilnehmer gab es im Zelt das Mittagessen und wir suchten einen trockenen Platz in einem Restaurant und warteten auf bessere bzw. schönere und trockenere Zeiten. 

Euro Sportcars Day Ascona, 16.09.2018. Kein Wetterglück an der diesjährigen Durchführung.

Euro Sportcars Day Ascona, 16.09.2018. Kein Wetterglück an der diesjährigen Durchführung, das Verdeck am Porsche 911 Carrera 4S blieb geschlossen.

Zum Glück wurde es pünktlich zum Ende der Veranstaltung schön und die Sonne zeigte sich doch noch. Ein kleiner Trost für alle, die noch in Ascona verweilten und den schönen Abend geniessen konnten. Teilnehmen an diesem Event können alle Besitzer eines Sportwagens, egal welcher Marke und Baujahr. Das gibt einen interessanten Mix, wenn auch die neueren und neuen Fahrzeug in der grossen Mehrzahl sind. Und wenn Jo Vonlanthen einen Event organisiert, sind Sportwagen von Ferrari immer besonders gut vertreten. Das macht Freude. Man hofft auf einen wettermässig schöneren Event nächstes Jahr. Alle Infos und Termine gibt es auf www.sportcarsday.eu.

Bildershop DREAM-CARS.CH

 

Ein Gedanke zu „Sportcars Day Ascona, 16.09.2018 (CH)

  1. Pingback: Sportcars Day Ascona 2018 | DREAM-CARS.CH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.