“Ost trifft West“ am 5. Oktober 2019 im PS.Depot Lkw+Bus in Einbeck

“Ost trifft West“ am 5. Oktober 2019 im PS.Depot Lkw+Bus in Einbeck | Freunde und Besitzer von Oldtimern aus Ost und West sind willkommen

EINBECK. Anlässlich des 30. Jahrestages des Mauerfalls findet im PS.Depot Lkw+Bus in Einbeck ein Oldtimertreffen der besonderen Art statt.Unter dem Motto “Ost trifft West“ werden sich auf dem großen Gelände des Otto-Hahn-Park, Otto-Hahn-Straße 3-5, 37475 Einbeck, viele historische Fahrzeuge von beiden Seiten der ehemaligen innerdeutschen Mauer treffen. Egal ob IFA oder Henschel, Käfer oder Trabant, Barkas oder VW Bulli, Schwalbe oder Zündapp – das Team der Ehrenamtlichen im PS.Depot Lkw+Bus freut sich auf alle Oldtimer, die das Straßenbild in Ost und West geprägt haben. Ein kleines Rahmenprogramm rundet das Treffen ab. Interessierte werden gebeten, sich vorab bereits jetzt per E-Mail an sabine.schilling@ps-speicher.de anzumelden. Das PS.Depot Lkw+Bus beherbergt auf etwa 8.000m² rund 300 historische Exponate aus den Bereichen Transport, Personenverkehr, Feuerwehr, Militärfahrzeuge und Baumaschinen sowie – voraussichtlich ab September – eine ansehnliche Sammlung von LANZ Traktoren. Betreut wird diese in Europa einmalige Depotausstellung ausschließlich von ehrenamtlich tätigen Mitarbeitern. Jeden Samstag von April bis Oktober öffnet das Depot von 10:00 bis 18:00 Uhr seine Tore.

Über den PS.SPEICHER:

Die Erlebnisausstellung PS.SPEICHER Einbeck erlebt seit ihrer Eröffnung im Sommer 2014 überregionale Aufmerksamkeit und ungebrochen starken Publikumszulauf. Grundlage der Ausstellung ist eine Sammlung historischer Fahrzeuge aus dem Besitz des Kaufmanns Karl-Heinz Rehkopf, die er der gemeinnützigen Kulturstiftung Kornhaus schenkte und damit der Allgemeinheit öffentlich zugänglich machte. Die Sammlung gilt als eine der größten ihrer Art weltweit. Insbesondere die hochprofessionelle und moderne Art der Präsentation der Sammlung hat große Beachtung beim Publikum und in den Medien gefunden. Weitere Informationen finden Sie auf www.ps-speicher.de sowie auf www.facebook.com/ps.speicher.

Über das PS.Depot Lkw+Bus:

Der PS.SPEICHER in Einbeck eröffnete im Juni 2016 sein erstes PS.Depot, nur drei Kilometer vom Haupthaus entfernt. An einem anderen Standort und mit einem eigenen Konzept stehen seither im Otto Hahn Park (Otto-Hahn-Straße 3-5) in Einbeck rund 300 historische Nutzfahrzeuge für interessierte Besucher bereit – auf gut 8.000 qm überdachter Fläche. Die Sammlung umfasst nicht nur Lastkraftwagen sowie große und kleine Busse, sondern auch Baumaschinen und Motoren aus fast 100 Jahren Nutzfahrzeuggeschichte. Viele dieser Schätze des mobilen Kulturguts sind noch fahrbereit und gelegentlich unterwegs auf Fahrzeugtreffen, Messen, Rallyes und anderen Veranstaltungen. Die Fahrzeuge sind – bis auf wenige Ausnahmen – nach Marken sortiert und so geparkt, dass sie möglichst ohne Rangieraufwand weggefahren werden können.

Über das PS.Depot Kleinwagen:

Ab Juni 2018 öffnet der PS.SPEICHER zu ausgewählten Terminen und für angemeldete Gruppen sein zweites PS.Depot, das PS.Depot Kleinwagen. Am Altendorfer Tor (Einfahrt über die Schusterstraße) befindet sich die weltweit größte Sammlung historischer Klein- und Kleinstwagen. Gezeigt werden rund 150 Fahrzeuge aus zahlreichen Ländern und nahezu allen Epochen auf rund 2.000 Quadratmetern.

Über die GENUSSWERKSTATT und das Hotel FREIgeist Einbeck:

Gut untergebracht – Tagungen und Gruppenreisen – In unmittelbarer Nähe des PS.SPEICHER befindet sich das unkonventionelle Designhotel FREIgeist Einbeck mit 63 Doppelzimmern. Sieben großzügige Tagungs- und Mehrzweckräume ermöglichen mehrtägige Veranstaltungen und bieten die perfekte Atmosphäre sowohl für Firmenveranstaltungen als auch für private Feierlichkeiten. Als besonderer Veranstaltungsraum steht das Wohnzimmer mit Lounge-Ambiente. Es wurde extra für exklusive Treffen und Teamarbeiten konzipiert. Am runden Tisch oder auf dem gemütlichen Ledersofa lassen sich neue Ideen spinnen. Anregungen können Teilnehmer an der sogenannten NERDtanke gewinnen. Das Hotel bestückte sie mit Buchtipps des Göttinger Literaturherbst. Drei fahrbare Inspirationsmodule unter anderem zum Thema Architektur und Design bringen die Teilnehmer mit Zeichenblock, Bauklötzen, Geodreieck und Co auf ganz neue Gedanken. Das Hotel Freigeist Einbeck eröffnete im November 2015. Es ergänzt das einzigartige Ensemble rund um den PS.SPEICHER und bietet ein individuelles Wohnerlebnis mit eindeutig männlicher Note, reduzierter Architektur und viel Raum für Inspiration. Das Restaurant GENUSSWERKSTATT serviert regionale Feuerküche mit Werkstattflair. Darüber hinaus bietet das Hotel seinen Gästen eine Sauna, einen Fitnessraum, die Fatboy-PARKzone, die Hotelbar mit BARgarage und die Dachterrasse mit Chill-out-Bereich, Sandstrand und Blick über die Dächer Einbecks.

Weitere Informationen finden Sie auf www.freigeist-einbeck.de sowie www.genusswerkstatt-einbeck.de und auf https://www.facebook.com/freigeist.einbeck/.

Verantwortlich im Sinne des Niedersächsischen Pressegesetzes:

Alexander Kloss
Leiter Marketing | Vertrieb | Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher
E-Mail: alexander.kloss@kulturstiftung-kornhaus.de
Tel.:  05561 / 92320-296
Mobil: 0162 / 7200560
Fax: 05561 / 92320-291

Tiedexer Tor 3a, 37574 Einbeck
www.kulturstiftung-kornhaus.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.