Neuer Ausstellungsbereich im PS.SPEICHER Einbeck

EINBECK. Das PS.Depot Lkw+Bus im Otto Hahn Park Einbeck wird um einen Ausstellungsbereich reicher: Ab dem 08. August präsentiert die „Lanz-Wirtschaft“ jeweils samstags Lanz Bulldogs und landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge.

Unter Treckerfans nehmen die Landmaschinen der Marke Lanz einen ganz besonderen Stellenwert ein. Gelten die Ackerschlepper mit dem markanten Glühkopfmotor doch als ebenso unverwüstlich wie charaktervoll. Jetzt sind die Lanz Bulldogs aus der Sammlung von Stifter Karl-Heinz Rehkopf erstmals vollständig zusammen mit anderen landwirtschaftlichen Nutzfahrzeugen zu besichtigen. Für die insgesamt 52 Landmaschinen ist ein eigener Ausstellungsbereich innerhalb des PS.Depot Lkw+Bus geschaffen worden: Die „Lanz-Wirtschaft“.

Lanz Wirtschaft im PS.SPEICHER Einbeck

Auch seltenste Lanz können im PS.SPEICHER in Einbeck bewundert werden. Bild Kulturstiftung Kornhaus.

Die Ausstellung zeigt 32 Lanz Bulldogs, von denen die meisten sogar fahrbereit sind. Darunter befinden sich der kleinste (8 PS) und der größte (63 PS) gebaute Lanz Bulldog mit Glühkopfmotor. Darüber hinaus sind Dampfmaschinen, Dreschmaschinen, Raupen, Holzvergaser, Eilbulldogs und Ackerbulldogs zu bestaunen. Aus fast allen Lanz-Epochen ist ein Fahrzeug vorhanden. Auch sehr seltene Exponate, die nur noch in ganz geringer Stückzahl erhalten sind, beherbergt die Sammlung.

Das Gesamtbild, das sich den Besuchern bietet, ist einzigartig. „Alle unsere Exponate haben eine Geschichte. Sie haben ein bewegtes Leben hinter sich, schließlich sind sie gebaut worden, um schwer zu arbeiten“, sagt Andreas Bock, PS.SPEICHER-Kurator Lanz Bulldog.

Lanz-Schlepper im PS.SPEICHER Einbeck

Lanz-Schlepper im PS.SPEICHER Einbeck. Bild Kulturstiftung Kornhaus

Für Karl-Heinz Rehkopf, Stifter des PS.SPEICHER, hängen ganz besondere Erinnerungen an den Lanz-Fahrzeugen. Bereits als Kind hat er bei seinem Onkel in der Landwirtschaft geholfen und damals das Lanz Bulldog fahren gelernt.

Das PS.Depot Lkw+Bus ist jeden Samstag in der Saison von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Der Eintritt zur „Lanz-Wirtschaft“ ist im Eintritt zum PS.Depot Lkw+Bus enthalten.

Lanz-Schlepper im PS.SPEICHER Einbeck

Lanz-Schlepper im PS.SPEICHER Einbeck. Bild Kulturstiftung Kornhaus

Über weitere Aktionen, Öffnungszeiten, Eintrittspreise informiert der PS.SPEICHER unter www.ps-speicher.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.