2022: OiO Oldtimer in Obwalden CH

Pfingsten 2022: Endlich wieder OiO (Oldtimer in Obwalden)!

Nachdem Corona 2020 und 2021 eine Durchführung verunmöglichte, konnten Ruedi Müller und sein Team für Pfingsten 2022 endlich wieder richtig loslegen.

Die fehlenden Oldtimer-Anlässe der vergangenen beiden Jahre machten sich natürlich auch bei den Anmeldungen zum beliebten OiO-Fest bemerkbar, Über 580 angemeldete Fahrzeuge tönen rekordverdächtig und so war auch bei uns schon die Vorfreude auf eine grossartige Oldtimer-Party für das Pfingst-Weekend gross.

Bei bestem OiO-Wetter füllte sich Sarnen am Samstag schnell mit historischen Gefährten aus über 100 Jahren Fahrzeugbau und einigen tausend Zuschauern.

Ruedi Müller’s Motto für das OiO 2022 lautete: „Altes ehren, sich Neuem nicht verwehren“. So kam es zum OiO-Novum, dass erstmals Probefahrten mit alternativ angetriebenen Neu-Fahrzeugen von verschiedenen Anbietern angeboten wurden.

Hinter dem Schulhaus konnte eine interessante Sonderausstellung für Feuerwehr-Oldtimer bestaunt werden. Mit den beliebten Passagierfahrten wurde den vielen Zuschauern auch 2022  die Möglichkeit geboten, einige Runden in einem Oldtimer ihrer Wahl mitfahren zu können. Das Seifenkistenrennen für die Jungmannschaft in Kägiswil verzeichnete ebenfalls einen Zuschauer-Rekord, die Besucherzahl wurde dort auf rund 1000 geschätzt.

Wer mochte, begab sich am Nachmittag auf eine Ausfahrt von Sarnen nach Kägiswil und um den Sarnersee. Anschliessend traf man sich wieder in Sarnen und liess den OiO-Samstag bei munteren Gesprächen und einem feinen Nachtessen ausklingen.

Der Sonntag stand ganz im Zeichen der Verschiebung des OiO-Trosses nach Beromünster. Leider vermochte Petrus das Wetterniveau vom Samstag nicht zu halten und wer konnte, verschloss das Verdeck an seinem Oldie. Die Freude an einem durchwegs gelungenen Event liess sich dadurch jedoch wohl niemand mehr nehmen.

Viele Infos rund um’s OiO gibt es auf der Veranstalterseite: www.o-io.ch

Wir gratulieren dem eingespielten OiO-Team um Ruedi Müller und Ruth Iseli zum schönen „Oldtimer in Obwalden 2022“ und bedanken uns für die Organisation und Gastfreundschaft.

Zum Schluss möchten wir Ruedi Müller noch gute Besserung und eine rasche Genesung wünschen. Wie wir soeben erfahren haben, gab es wohl am Samstag in Sarnen einen Zwischenfall auf dem Kickboard, welcher einen Schlüsselbeinbruch zur Folge hatte. Erhol Dich gut, Ruedi!.

Nachfolgend unsere Bilder zum 2022-Event: (Teil 1)

2 Gedanken zu „2022: OiO Oldtimer in Obwalden CH

  1. Liebes Dream-Cars Team

    Vielen Dank für Euren Bericht und die wiederum. Verlinkte Euch hier:
    https://www.o-io.ch/dokus/dokus-o-io-2022/medienberichte.

    Danke auch für die Genesungswünsche. Kann ich gut brauchen. Der Unfall passierte Samstagmittag. Das ganze O-iO Weekend hielt ich noch durch. Am Montag landete ich dann im Notfall, die Schmerzen waren nicht mehr auszuhalten. Dort stellte sich nach dem Röntgen eben heraus: “Schlüsselbeinbruch”.

    Gruess vom Ramersberg, namal beschte Dank und bis bald mal wieder.
    Ruedi

    • Sali Ruedi

      Vielen Dank für Deinen Kommentar und auch Dein Engagement für das O-iO, sicher eines der schönsten Oldtimertreffen in der Schweiz. Wir wünschen Dir gute und rasche Besserung. Bis bald und Dir ein schönes Wochenende.

      Herzliche Grüsse
      Fredi + Team DREAM-CARS.CH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.