2022: 11. Oldtimer am Rigi Küssnacht CH

Das lange Warten hatte am 5. Juni 2022 auch für die Oldtimer IG Rigiland ein Ende.

Am Pfingstsonntag konnte auf der Lindenhofwiese in Küssnacht am Rigi endlich das 11. Oldtimer am Rigi durchgeführt werden.

Nachdem das Pfingst-Wochenende mit Traumwetter am Samstag begonnen hatte, startete der Sonntag verregnet. So manch einer, der sich auf Küssnacht gefreut hatte, dürfte sich nach einem morgendlichen Blick aus dem Fenster wohl gegen eine kühle Dusche für seinen Oldtimer-Liebling entschieden haben, zumal der Regenradar über Küssnacht schon nach dem Mittag weiteres Nass von oben vorhersagte.

Um so mehr freuten sich die Veranstalter und Helfer über die zahlreichen Fahrzeuge, die den Weg trotzdem unter die Räder nahmen. Natürlich wurde die Jahrgangsbegrenzung (1970) unter diesen Umständen am Eingang nicht mehr so ernst genommen und jeder Besucher des Treffens bekam seinen Platz auf der Wiese am See. Der Platz füllte sich daher trotzdem zu gut Dreiviertel und die Stunden bis zur nachmittäglichen Dusche konnten in vollen Zügen genossen werden.

Das Highlight am diesjährigen Treffen war der Besuch des Fowler Showman „Bertha“. Die dampfbetriebene Strassenlokomotive des Goldauers Martin Horath war schon lange vor dem Eintreffen am Seeufer zu hören. Das wunderschöne 17-Tonnen-Ungetüm mit Baujahr 1920 verfügt über einen Elektrogenerator und produziert damit die eigene Beleuchtung gleich selbst. Jung und Alt waren hellbegeistert!

Fowler Showman Bertha

Trotz Wetterkapriolen kann für das 11. Oldtimer am Rigi eine positive Bilanz gezogen werden, vielen Dank an alle Besucher, Helfer und an‘s OK für das schöne Treffen.

Veranstalter: www.oldtimeramrigi.ch

Nachfolgend unsere Bildimpressionen vom Event:

www.oldtimeramrigi.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.