2016: MythenClassics, Brunnen (CH)

Heute waren wir Berichterstatter und Teilnehmer an der 3. MythenClassics im schwyzerischen Brunnen. Sogar einen Preis für das beste ‚Female-Styling‘ durfte unsere Mitarbeiterin Ela Lehmann entgegennehmen – Gratulation. Hier ist unsere Reportage dieses super Events. MythenClassics, Brunnen (CH).

MythenClassics Brunnen 2016. Ela Lehmann vor dem Peugeot 504 V6 Targa Caruna

MythenClassics Brunnen 2016. Ela Lehmann vor dem Peugeot 504 V6 Targa Caruna

Revival Rallye Gotthard um ein Jahr verschoben – ein Prolog mit historischen Fahrzeugen findet statt!

Das Revival der Rallye Gotthard vom 1. bis 4. September 2016 wird auf den Spätsommer 2017 verschoben. Es ist dem OK leider nicht gelungen, rechtzeitig alle zur Durchführung notwendigen Bewilligungen zu erhalten.

Genau dreiunddreissig Jahre ist es her, dass am Gotthardmassiv die Motoren letztmals zu einer Rallye gestartet wurden. Aus diesem Grund hatte sich das OK rund um Bernhard Brägger und Martin Kolb zum Ziel gesetzt, diesen legendären Motorsportanlass wieder aufleben zu lassen. Nachdem die Vorbereitungen bisher nach Plan verlaufen waren, wurden die Verantwortlichen in den vergangenen Wochen mit einem unerwarteten Problem konfrontiert, das den vorgesehenen Ablauf verunmöglichte und sich in den verbleibenden zwei Monaten bis zur Rallye nicht mehr beheben liess. Mit einem Teil der vorhandenen Bewilligungen und dem darauf abgestimmten Zeitplan eine “Mini-Rallye“ auf verkürzter Strecke durchzuführen, kam aus logistischen und sicherheitstechnischen Gründen nicht in Frage. Zudem wäre eine derartige Notlösung für die Teilnehmer unbefriedigend gewesen und hätte auch nicht den Ansprüchen der Initianten an diesen bedeutsamen Anlass entsprochen.

Das OK Rallye Gotthard bedauert die zeitliche Verschiebung um ein Jahr, ist aber davon überzeugt, im Sinne aller Beteiligten zu handeln, damit die 11. Auflage im Spätsommer 2017 zu einem nachhaltigen Erlebnis für die teilnehmenden Equipen und die hoffentlich zahlreich aufmarschierenden Rallyefreunde wird.

Ganz ruhig wird es am 3. September 2016 in der Region um Andermatt und Sedrun dennoch nicht. Ein Prolog mit historischen Fahrzeugen lässt die Geschichte der Motorsportvergangenheit am Gotthard neu aufleben und bietet einen Vorgeschmack auf die 11. Rallye Gotthard 2017.