Preis der Stadt Stuttgart, Hockenheimring, April 2019 (DE)

Vom 12. bis 14. April fanden auf dem Hockenheimring diverse Rennen statt. Veranstalter ist der Motorsport-Club Stuttgart e.V. Im Gegensatz zu vielen Events, bei denen es ausser dem Spass um nichts geht, fanden im Rahmen dieser Serien richtige Rennen statt, die während des Jahres auf verschiedenen Rennstrecken ausgetragen werden. Hier unsere Reportage mit vielen Bildern

Preis der Stadt Stuttgart, Hockenheimring, 12. – 14. April 2019

Benz Victoria 1894 mit neuem TüV

Die Benz Victoria von 1894 des PS.SPEICHER’s in Einbeck ist das älteste zugelassene Fahrzeug Deutschlands, vielleicht sogar der Welt, das sich in unrestauriertem Originalzustand befindet. Am 11. April wurde das Fahrzeug vom TüV geprüft und wurde anschliessend zugelassen. Wir waren dabei, hier ist die spannende Geschichte.

PS.SPEICHER Einbeck, Zulassung Benz Victoria, 11. April 2019

Rennfahrertreffen Bleienbach, 6. April 2019 (CH)

Zum 19. Mal fand am 6. April auf dem Flugplatz Bleienbach das von Peter Dätwyler organisierte Rennfahrertreffen statt. Wir waren auch wieder dort, hier sind unsere Eindrücke.

Rennfahrertreffen Bleienbach, 6. April 2019. Jo Vonlanthen links mit dem Organisator und Betreiber des Restaurant Flügerli in Bleienbach, Peter Dätwyler
Rennfahrertreffen Bleienbach, 6. April 2019. Jo Vonhlanthen links mit dem Organisator und Betreiber des Restaurant Flügerli in Bleienbach, Peter Dätwyler

Vorschau: Historic Vehicle Days 27./28.4.2019

Historic Vehicle Days 2019

Nationales Wochenende der historischen Fahrzeuge

Der nationale Dachverband Swiss Historic Vehicle Federation (SHVF) lanciert am letzten Aprilwochenende die „Historic Vehicle Days“. Es ist das Ziel, möglichst viele historische Autos, Motorräder, Nutzfahrzeuge und landwirtschaftliche Traktoren auf den Strassen zu zeigen. Weit über 3‘000 Veteranenfahrzeuge, Old- und Youngtimer werden sich als mobile Kulturgüter präsentieren.

Die Unterschiede eines „alten Charen“ zu einem Veteranenfahrzeug sind augenfällig. Veteranenfahrzeuge oder Sammlerfahrzeuge stehen nicht mehr im täglichen Gebrauch, werden von den Besitzern liebevoll gepflegt und meist bei trockenem Wetter ausgefahren. Lediglich Fahrzeuge, älter als 30 Jahre, in einem guten und ansehnlichen Pflegezustand erhalten den amtlichen Veteranenstatus. Eine Prüfung erfolgt dann nur alle sechs Jahre; auf der anderen Seite dürfen nur zwischen 2‘000 und 3‘000 km / Jahr  gefahren werden. So wollen es die Vorschriften.

Die Bevölkerung bringt den Veteranenfahrzeugen immer viel Sympathie entgegen. Der Anblick von betagten Fahrzeugen löst Freude und Beifall aus, insbesondere wenn diese gefahren werden. Am letzten April-Wochenende dürften viele davon unterwegs sein, sei es zu einem der vielen regionalen Treffen oder einfach zu einer Ausfahrt abseits der grossen Verkehrsströme. In Anbetracht der verschwindenden Zahl von Veteranenfahrzeugen am Gesamtfahrzeugbestand und der bescheidenen Kilometerleistung ist die Umweltbelastung vernachlässigbar. Im Vordergrund steht der Erhalt von mobilem Kulturgut, welches von den Besitzern liebevoll gepflegt und meist mit grossem Aufwand der Nachwelt erhalten bleiben wird.

Die Liste aller Aktionen an diesem Wochenende findet sich auf www.shvf.ch und in der Fachpresse. Interessierte Besucher sind eingeladen, sich mit den FahrerInnen der alten Fahrzeuge zu unterhalten und dabei viel Wissenswertes darüber zu erfahren. Im Vordergrund steht die gemeinsame Freude an der historischen Technik. 

Berrnhard Taeschler
Präsident SHVF

OSMT-Winterstamm bei British Classic Cars in Knonau vom 23. März 2019

Am 23. März 2019 lud Robert Hümbeli zum Winterstamm ans Domizil der British Classic Cars in Knonau. Spannende und informative Referate in einer “very britishen” Atmosphäre. Hier unser Bericht dazu:

OSMT Winterstamm bei British Classic Cars Knonau
OSMT Winterstamm bei British Classic Cars Knonau

Ein Tag mit Mauro Forghieri

Wenn es um Autos geht, stehen nicht immer Autos im Mittelpunkt. Das erlebten wir am Freitag, 15. März 2019, in Modena, wo eine Gruppe Enthusiasten den Geburtstag des ehemaligen Konstrukteurs von Ferrari, Mauro Forghieri, feierte. Hier unser Bericht

Una giornata con Mauro Forghieri, 15.03.2019, Modena. Ing. Mauro Forghieri mit einem Bild von Sandra Malagoli (links)
Una giornata con Mauro Forghieri, 15.03.2019, Modena. Ing. Mauro Forghieri mit einem Bild von Sandra Malagoli (links)

RETRO CLASSICS Stuttgart 2019 (DE)

Zum 19. Mal wurde vom 7. bis 10. März 2019 die RETRO CLASSICS, die weltgrößte Messe für Fahrkultur, durchgeführt. 10 Hallen mit insgesamt 140’000 m2 Fläche waren wieder voll mit automobilen Leckerbissen. Hier ist unser ausführliche Bericht mit vielen Bildern

Porsche 917-001
RETRO CLASSICS Stuttgart 2019. Der allererste Porsche 917 mit der Chhassis-Nummer 001, ein Meilenstein des Rennsports

The Ice, St. Moritz, 2. März 2019 (CH)

The Ice. Diese zwei Wörter stehen für einen neuen Classic Car Event in St. Moritz. Veranstalter ist St. Moritz Tourismus, Sport & Events. Die Vorbereitungen wurden vor erst zwei Monaten begonnen, aber es wurde ein Top-Event auf die Räder gestellt. Wir waren natürlich dabei, hier unser Bericht mit vielen Bildern.

The Ice, Lamborghini Miura mit Spikesreifen

The Ice St. Moritz 2019. Das sieht man selten, einen Lamborghini Miura mit Spikesreifen auf Schnee

Toni Seiler Racing – Fahrer für Lola T70 Spyder gesucht

Das Team Seilercar.ch Racing von Toni Seiler sucht für die aktuelle Saison einen engagierten Fahrer für den roten Lola T70 Spyder. Hier gibt es weitere Informationen

Lola T70, Toni Seiler

Hockenheim Historic 2017. Die beiden Lola T70 von Toni Seiler. Für den roten Spyder im Vordergrund wird ein Fahrer für die aktuelle Saison gesucht.

GP Ice Race 2019, Zell am See (AT)

Von 1937 bis 1973 fanden auf dem gefrorenen See in Zell am See spektakuläre Motorsportveranstaltungen statt. Nach 45 Jahren liess man den Event auferstehen, was wir uns natürlich nicht entgehen liessen. Lesen Sie unseren Bericht.

Otto Mathé, Fetzenflieger

GP Ice Race 2019: Der von Otto Mathé gebaute Rennwagen MA 01, genannt Fetzenflieger’ beim Skijöring

Winter Oldieplausch Tägerwilen 2019

Ferrari, Maserati, Jaguar oder Bentley, alles edle Marken und tolle Autos. Am Winter Oldieplausch in Tägerwilen sah man aber Hürlimann, Bührer, Rapid oder John Deere. Für einmal eine interessante Abwechslung. Wir waren dabei und haben für Sie fotografiert.

Winter Oldieplausch Tägerwilen, 19. Januar 2019

16. WinterRAID St. Moritz 2019 (CH/IT)

Wir haben heute den Start des 16. WinterRAID in St. Moritz fotografiert. Die Winterrallye dauert noch bis zum Samstag. DREAM-CARS.CH wünscht gute und unfallfreie Fahrt. Hier sind unsere Bilder

WinterRAID St. Moritz Berninapass

WinterRAID, St. Moritz, 17. Januar 2019. Louis Frey und Patrick Dätwyler unterwegs zum Berninapass

Gesucht: Wanderer W 25 Cabriolet mit Wendler-Karosserie

Gesucht wird dieser Wanderer W 25 Cabriolet mit Alu-Karosserie der Firma Wendler aus Reutlingen. Das Fahrzeug wurde 1937 auf die Baumwollspinnerei Niehues & Dütting in Nordhorn zugelassen. Motornummer: 180144, Kennzeichen: IS 4040 (Provinz Hannover). Hier weitere Informationen

Wanderer W 25 Cabriolet Wendler, Reutlingen