2017: OSMT Oldtimer Sunday Morning Treffen Zug, Mai

Seit einigen Jahren sind die Stierenstallungen in Zug Kulisse des OSMT – des Oldtimer Sunday Morning Treffens. Jeweils von Mai bis September findet das weitherum beliebte Treffen am ersten Sonntag im Monat statt. Dieses Jahr eben am 7. Mai und genau wie letztes Jahr, war der Auftakt in die Zuger Oldtimer Saison nass, kalt und trüb. Keine guten Voraussetzungen für eine grosse Teilnehmerzahl, dennoch füllte sich der Platz schon vor 11 Uhr bis gut zur Hälfte. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, man kann kommen und gegen ein kleines Eintrittsgeld  aufs Areal fahren. Es gibt auch die Möglichkeit, eine Jahresplakette zu erwerben.

Es ist aber nicht nur einfach ein Treffen, der Organisator Röbi Hümbeli stellt für jedes einzelne Treffen ein interessantes Programm zusammen und lädt Clubs ein. Das erste Treffen 2017 stand unter dem Motto 50 Jahre Japaner Autos in der Schweiz und Gastclub war der NSU Ro 80 Club Schweiz, der mit einem halben Dutzend Fahrzeuge vertreten war. Der damals sehr fortschrittliche NSU Ro 80 mit Wankelmotor feiert dieses Jahr übrigens seinen 50. Geburtstag.

OSMT Zug, 7. Mai 2017. Der NSU Ro 80 Club war Gastclub und mit immerhin 6 Fahrzeugen vertreten

Auch japanische Fahrzeuge aus den Siebzigerjahren, vor allem die Datsun 240Z, 260Z und 280 ZX, waren in stattlicher Zahl vertreten. Die sportlichen Fahrzeuge bildeten eine imposante Reihe.

OSMT Zug, 7. Mai 2017. Datsun 240Z, 260 Z und 280 ZX soweit das Auge reicht

Weitere Informationen zum Treffen und dem Jahresprogramm findet man auf der Website des Veranstalters, www.osmt.ch

2 Gedanken zu „2017: OSMT Oldtimer Sunday Morning Treffen Zug, Mai

  1. Pingback: 2017: OSMT – Oldtimer Sunday Morning Treffen Zug, Mai | http://www.dreamcar.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.