SWISS CLASSIC AWARD 2020

SWISS CLASSIC AWARD 2020 – die Abstimmung ist eröffnet!

Der SWISS CLASSIC AWARD wird 2020 bereits zum dritten (3.) Mal durchgeführt! Am 31. Oktober 2020 erfolgt neu in der autobau erlebniswelt in Romanshorn die Auszeichnung und Preisübergabe. In den drei Kategorien stehen ab sofort jeweils 3 Kandidaten/innen zur Wahl:

„Swiss Classic Innovation Award 2020“

Nominiert werden Personen und Projekte, die einen neuen, innovativen Beitrag für den Fortbestand und die Weiterentwicklung der Classic Car Szene geleistet haben. Diese innovativen Beiträge können z.B. technischer Art sein, es kann um neuartige Veranstaltungsformate gehen oder auch um neue rechtliche Rahmenbedingungen, die den Fortbestand dieser Szene positiv beeinflusst haben.

Nominiert sind:

  • British Car Meeting in Morges – Veranstaltung
  • MOTO RETRO BIERE, Section moto du VCCSR – Veranstaltung
  • GP Mutschellen – Veranstaltung

„Swiss Classic Rookie Award 2020“

In dieser Kategorie werden Personen und Projekte gesucht, die sich im Bereich der Nachwuchsförderung für die Oldtimer-Szene ausgezeichnet haben. Bei denen es z.B. um die konkrete Ansprache und die Integration junger Menschen geht. Und die diesen so wichtigen Nachwuchs für die Classic Car-Szene begeistern.

Nominiert sind:

  • IgFS – Verband/Ausbildung
  • Classics to Click – Die Online-Messe für Oldtimer, Youngtimer & Co.
  • Kompass AutoWerkstatt – Ausbildungsprojekt/Verein

„Swiss Classic Door Opener Award 2020“

Angemeldet werden können Personen und Projekte, die neue Zielgruppen für das Thema Classic Cars bzw. Oldtimer angesprochen und erschlossen haben. Dazu gehören z.B. Initiativen und Veranstaltungen, die helfen den Frauenanteil in dieser Szene weiter ausbauen. Oder die eine Brücke schlagen zu anderen emotionalen Erlebniswelten wie z.B. der Kunst oder der Musik.

Nominiert sind:

  • Sara’s Garage – Garagistin
  • the Brooklyn – Garage/Veranstalter
  • „Alte Tankstellen und Garagen in der Schweiz“ – FB Gruppe

Auf www.swiss-classic-award.ch kann ab sofort abgestimmt werden. Weitere Informationen zu den Kandidaten finden sich dort oder auch im Anhang zu diesem Dokument. Ein weiteres Highlight des SWISS CLASSIC AWARD 2020 wird erneut der „Lifetime-Award“ sein, der nicht öffentlich ausgeschrieben sondern durch die Fachjury in einem internen Auswahlverfahren bestimmt wird. Der Gewinner/in wird bei der Preisverleihung am 31. Oktober 2020 im autobau in Romanshorn bekannt gegeben.

Unternehmen und interessierte Classic Car Enthusiasten können an dieser Verleihung des SWISS CLASSIC AWARDS 2020 im autobau in Romanshorn teilnehmen. Zur Verfügung stehen Tische für max. 8 Personen, die ganz oder teilweise gebucht werden können. Eine ideale Gelegenheit für eine aussergewöhnliche Kundeneinladung, ein spezielles Geschenk oder zum Networking. Mehr Informationen dazu auch unter www.swiss-classic-award.ch.

Als Presenting-Partner wird der SWISS CLASSIC AWARD ab sofort von der BELMOT-Spezialversicherung für Oldtimer unterstützt. Zudem sind als Partner der SHVF, die SWISS HISTORIC VEHICLE FEDERATION sowie die Schweizer Oldtimer-Messe SWISS CLASSIC WORLD mit dabei. Weitere Informationen zum SWISS CLASSIC AWARD 2020 finden Sie zudem auch unter www.swiss-classic-award.ch.

Ein Gedanke zu „SWISS CLASSIC AWARD 2020

  1. Pingback: SWISS CLASSIC AWARD 2020 | DREAM-CARS.CH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.