Arosa ClassicCar 2018 (CH)

Sicher eines der Highlights im Schweizer Oldtimer-Rennsport ist die Arosa ClassicCar, die heuer vom 30.08. bis 02.09. zum 14. Mal stattfand. Es war wieder eine grossartige Veranstaltung und absolut perfekt organisiert. Hier ist unsere Reportage mit zahlreichen Bildern. Viel Vergnügen.

Arosa ClaaaicCar 2018, Ein leider typisches Bild dieses Jahr, Regen, Regen, Regen. Dafür gibt es spektakuläre Bilder. Hier Urs Schweinfurth mit seinem MG K1

Arosa ClassicCar 2018, Ein leider typisches Bild dieses Jahr, Regen, Regen, Regen. Dafür gibt es spektakuläre Bilder. Hier Urs Schweinfurth mit seinem MG K1

Please follow and like us:

Arosa ClassicCar – Vorschau

Noch zweimal schlafen und die Vorfreude ist zu Ende, denn dann beginnt am Donnerstagabend um 18.00 Uhr die 14. Arosa ClassicCar mit dem Corso durchs Dorf. DREAM-CARS.CH ist natürlich wieder während der ganzen Veranstaltungsdauer dabei und berichtet über das Geschehen.Arosa ClassicCar 2018

Please follow and like us:

13. Arosa ClassicCar 2017 (CH)

Nass war es an der Arosa ClassicCar 2017. Trotzdem wieder ein Event der Superlative, auch wenn Petrus die Fans des Historischen Motorsports im Regen stehen liess. Es hat Spass gemacht und Bilder wie das der ‘doppelten Lola’ gibt es nur bei Regen. Hier ist unser Bericht der Arosa ClassicCar 2017.

Arosa ClassicCar 2017, Lola T 70

Arosa ClassicCar 2017. Lola T 70 im Fahrerlager

Please follow and like us:

2016: Arosa ClassicCar (CH)

Die 12. Arosa ClassicCar war wieder ein Event der Superlative. Strahlendes Wetter, strahlende Teilnehmer und Zuschauer und zum Schluss ein strahlender Sieger mit einem neuen Streckenrekord. Herzliche Gratulation Thomas Amweg. Arosa ClassicCar 2016 

Arosa ClassicCar 2016 Thomas Amweg freut sich über seinen Sieg und den neuen Streckenrekord

Arosa ClassicCar 2016 Thomas Amweg freut sich über seinen Sieg und den neuen Streckenrekord

Please follow and like us: